Rosenkekse

Zutaten für Rosenkekse:

200 g Butter
80 g Rosenzucker
300 g Mehl

Dekoration der Rosenkekse:

Rosenzucker
Gemahlene Rosenblüten (unbehandelt)

Zubereitung der Rosenkekse:

Butter, Rosenzucker und Mehl zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig eine Stunde kaltstellen, danach dünn ausrollen und mit gewünschten Formen ausstechen. Auf einem mit Backpapier belegtem Backblech 15 Minuten backen. Kekse mit Rosenzucker und gemahlenen Rosenblütenblättern bestreuen.

☝ TIPP:

➛ Dünn ausgerollter Teig lässt die Kekse zart werden.
➛ Zum Aufbewahren der Kekse eignen sich Weißblechdosen am besten.

Leave a reply