In Szene gesetzt mit Rosenblüten

Mit ihrer Anwesenheit adelt die Rose süßes Gebäck ebenso, wie die blumige Dekoration für die einladende Kaffeetafel.

Rosenblüten für das Dekorieren

Rosenblüten für tolle Dekorationen

Rosenblüten für die Torte oder Dekoration:

Offene Rosenblüten in eine Plastikschale legen und einfrieren, dann auf die Torte setzen, toll.

Oder:

Rosenblüten mit Wasser besprühen und Puderzucker darüber streuen.

Kandierte Rosenblüten:

Rosenblüten mit Eischnee bepinseln und mit Zucker bestreuen. Trocknen lassen.

Seit Jahrtausenden finden Rosenblüten in Speisen und in der Heilkunde Verwendung. Dies mit gutem Grund. Dank wertvoller Inhaltsstoffe wie Antibiotika, Pektine, Anthocyane, Flavonglycoside und ätherischen Ölen sind sie wohltuend für Körper und Seele.

Text: M. Herold, Bild: Barbara Ludwig

Leave a reply