Rosenchutney

Zutaten für Rosenchutney:

2 säuerliche Äpfel
12 getrocknete Pflaumen
2 rote Zwiebeln
3 EL Rosenblütenblätter getrocknet
Etwas Rosenzucker
Etwas Zimt
Rotwein ca.0,35 l
Wenig Rosensalz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung vom Rosenchutney:

Äpfel, Pflaumen und Zwiebeln klein würfeln, Rosenblüten hacken.

Zwiebeln in etwas Öl andünsten, Äpfel und Pflaumen dazugeben, etwa 5 Minuten weiter dünsten. Dann mit Zucker nach Belieben karamellisieren und mit Rotwein ablöschen. Mit Zimt, Salz und Pfeffer würzen und den Rotwein zur Hälfte einkochen.

☝ TIPP:

➛ Schmeckt zu Beef oder Entenbrust oder Geflügel.

Leave a reply