Januar 2015 – Stanwell Perpetual

Diese Rose ist für mich die Sonne in meinem Leben. Sie steht bei mir als Bäumchen auf dem Balkon und blüht, blüht und duftet! Kaum dass sie eine Pause macht, hat sie fast immer mehrere Knospen und Blüten. Sie ist krankheitresistend und frosthart. Ihre zartrosa, zauberhafte gefüllte Blüte duftet unvergleichlich rosig leicht! Das grau-grüne Laub sind Fiederblättchen 9-11 Stück. Sie hat viele kleine Stacheln und nur sehr selten Früchte. Sie kann bis zu 1.80m hoch werden.

Rose des Monats Januar 2015 - Rose Mon mie Claire und Stanwell PerpetuelDieses wiederholte Blühen verdankt sie wahrscheinlich R.xdamascena bifera, eine Zufallskreuzung mit R.pimpinellifolia. Gefunden wurde sie in einem Garten in Stanwell bei Mrs.. Sie ist sicherlich die bekannteste und beliebteste Sorte unter den Bibernell-Rosen.

Als Busch lässt sie sich gut mit der Heckenschere im Zaum halten. Sie ist ein Schmuck für jeden natürlichen Garten.

Bei meinen Spaziergängen im Botanischen Garten zwingt mich ihr Anblick stehen zu bleiben, um ihren Duft einzuatmen. Dann stimmt wieder der 1. Satz. Jetzt ist Adventszeit und sie blüht noch immer!

hat eine hübsche Tochter: mon Amie Claire (2005). Aber darüber berichte ich ein anderes Mal.

Bilder und Text: Monica Herold

spacer

Leave a reply

8 + 1 =