November 2012 – Wie heißt Sie?

Vor 28 Jahren zogen wir in unser Haus und mussten auch den dazugehörigen Garten anlegen. Wir hatten kaum Interesse an Pflanzen und gar keine Vorstellung, wie unser Garten aussehen soll. Unsere Tante kam mit diversen Pflanzen und half uns tatkräftig.

Rose des Monats November 2012 Rose mit unbekanntem NamenUnter anderem pflanzten wir eine rote Rose. Der Name dieser Rose war uns unwichtig. Sie sollte eine weiße Wand zum Nachbarn hin verschönern und an einem Rankgitter empor wachsen. In der Pflasterung der Einfahrt ließen wir ein Pflanzloch für unsere Rose.

Seit dieser Zeit blüht diese, unsere erste Rose, zuverlässig. Sie ist eine leuchtend rote, gefüllte, öfter blühende . Leider ist die Belaubung dürftig, da die Blätter oft von Krankheiten befallen werden.

Nun bitten wir die Rosenfreunde um Mithilfe bei der Namensbestimmung, gerne per Mail unter karin.rahm@t-online.de.

Einige der Rosenfreunde sind der Ansicht, dass es sich um die Kletterrose Sympathie, die von Kordes 1964 gezüchtet wurde, handelt.

Text und Fotos Walter und Karin Rahm

spacer

Leave a reply

+ 7 = 10