August 2014 – Jubilee Celebration – David Austin 2002

Es war wie oft bei mir ein Spontankauf. Ende November 2010 stand beim Herrn Scheerer vereinsamt in einer Ecke ein Topf Rose mit so eigenartiger morbid-rosa Farbe und starkem Duft, dass sie sofort in meinem Korb gelandet ist. Obwohl ich keine englische Rosen mehr haben wollte. Sie war so dankbar, dass ich sie mitgenommen habe, dass sie mich mit jedem Jahr noch mehr belohnt – mit Gesundheit, üppigem Wachstum und duftenden, großen  Blüten. Dieses Jahr war sie überwältigend.

Rose des Monats August 2014 - Jubilee Celebration 05Der Anlass zur Einführung dieser Rose war das 50-jährige Thronjubiläum von Königin Elizabeth II. Majestätisch aber freundlich blickt sie von oben herab. Sie ist bei mir übermannsgroß geworden, vollkommen gesund und blüht bis zum Frost durch. Und der Duft! Erst zitronig, bei voller Blüte ein Rosenduft mit einem Hauch Zitrone und  Himbeere. In der Vase halten sich die Blüten auch sehr lange und verblassen zu diesem eigenartigen fleischrosa.

Rose des Monats August 2014 - Jubilee Celebration 04Die Farbe ist etwas schwierig, aber mit der Clematis Mme Julia Correvon habe ich eine gute Kombination gefunden.

Jubilee Celebration grüßt bei mir die Heimkehrer am Treppenaufgang, so dass die wunderschönen Blüten jeden in Augenhöhe begegnen können.

Bilder und Text: Agnes Hetenyi

spacer

Leave a reply