Ausfahrt Insel Mainau

Am 12.07.2011 starteten wir – die Rosenfreunde Ulm und die Staudenfreunde Ostalb/Donau – bei schönstem Sommerwetter zur Fahrt auf die Insel Mainau.

Gestärkt durch ein Gläschen Rosensekt hatten wir von 10.00 – 16.00 Uhr Zeit, um die Mainau auf eigene Faust zu erkunden. Als erstes erfreuten uns die Blumenentchen.

Der von der GdS geförderte Staudengarten war für alle ein Highlight. Oder auch die Seidenakazie Albizia Jubibrissin „Rosea“. Die Wassertreppe wird immer wieder neu bepflanzt und ist zu jeder Jahreszeit ein Augenschmaus. Die Chile-Tanne Araucaria araucana. Verwandte Arten der heutigen Araukarien datieren bis zu einem Alter von 90 Millionen Jahren (Gattung Wollemia), womit die Familie der Araucariaceae eine der ältesten Baumfamilien der Welt ist.

Im Rosengarten von Herrn und Frau Ost stärkten wir uns noch mit Speis und Trank, bevor wir wohl gestimmt und mit neuen Eindrücken versehen die Heimreise antraten.

Autor und Bilder: C. Haller

Keine Schlagwörter vorhanden
spacer

Leave a reply

3 + 2 =