Dezember 2014 – Rosa x alba ‘Suaveolens‘

Rose des Monats Dezember 2014 - Suaveolens 2014-02Wie soll das gehen? Eine alte Alba-Rose  ist Rose des Monats im Herbst? Die blüht doch jetzt gar nicht. Nun, wer den Autor kennt, wird sich denken können, worauf es hinausläuft. Natürlich – die . Und die sind dieses Jahr besonders schön.

Rose des Monats Dezember 2014 - Suaveolens 2002-02 Rost und KnollenrostNach diesem „verrückten“ Sommer würde man ja eigentlich nichts Besonderes mehr von einer Alba erwarten, aber der Witterungsverlauf war offenbar recht ungünstig für den Rostpilz, der die schöne ’Suaveolens‘ sonst heimsucht und neben den Blättern auch die meisten ihrer Hagebutten vernichtet – und so kann ich mich schon seit mehr als einem Monat an dem Rotorange dieser Früchte erfreuen.
Ihrer Abstammung von einer Art aus dem Umfeld von Rosa canina entsprechend bildet Rosa x alba ‘Suaveolens‘ recht harte und lange haltbare Hagebutten aus und somit sind noch einige Monate anhaltender Farbenpracht zu erwarten. Das genügt, um meiner – zur Blütezeit – „lieblich duftenden“ (das ist die Übersetzung des lateinischen Ausdrucks suaveolens) Rose jetzt im Herbst das Attribut Rose des Monats zu verleihen.
Bilder und Text: Josef Distl, Oberkochen
spacer

Leave a reply

+ 82 = 88