Februar 2013 – Parfum de l’hay

Ich liebe diese Rose über alles. Sie blüht schon sehr früh. Goldregen mit Parfum de l’hay ist eine hinreißende Kombination. Die wunderschönen kirsch-karminroten Blüten duften herrlich.

Rose des Februar 2013 - Parfum de l’hay 002Diese Rugosarose ist selten ohne Blüte bis in den Herbst hinein.

Seit November 1980 steht sie in meinem Garten, sie ist absolut winterhart. Parfum de l’hay wächst auf der „Rauen Alb“ in 650 m Höhe und hat auch den schwierigen Winter 2011/2012 unbeschadet überstanden.

Text und Bilder: Ursel Santo

Keine Schlagwörter vorhanden
spacer

Leave a reply

5 + 2 =