Februar 2014 – Roville

Rose des Monats Februar 2014 - Rose-Roville-01Im Mai 2005 war ich mit den Augsburger Rosenfreunden in Pithiviers bei „Les Roses Anciennes de Andre Eve“. Wir durften auch den Privatgarten von Andre Eve besichtigen. Vieles war in diesem Garten „besonders“, u. a. auch die Rose Roville, in die ich mich sofort verliebte.

Rose des Monats Februar 2014 - Rose-Roville-02Roville ist eine wüchsige , die 2002 durch M. Eve gezüchtet wurde, bestens geeignet, Obelisken, Rosenbögen oder Bäume zu beranken. Die dunkelroséfarbene, ungefüllte Rose erinnert mich an eine Clematis.

Es dauerte einige Jahre, bis ich diese Rose in meinen Garten setzen konnte. An dem  großen Obelisken fühlt sie sich wohl. Vom Beginn der Rosensaison bis Oktober/November ist sie selten ohne Blüte.

Bilder und Text: Christa Haller

spacer

Leave a reply

+ 61 = 67